Wir lieben Wein

und sind der Meinung, dass die neue deutsche Weinlandschaft mit ihren jungen Winzern, ihren neuen Rebsorten, ihrer Kreativität und Qualität keine internationalen Vergleiche mehr zu scheuen braucht.

Um auch Sie von unserer Leidenschaft zu überzeugen

stellen wir hier Winzer und Weine vor, die wir neu entdeckt haben und/oder uns schon lange überzeugen.

2018 Rosé vom Dornfelder

Weingut Jürgen Simon, Wasserlos
Dieser Churfranken Rosé besticht durch seine Frische und seine animierende Art.
Noten von Wald und Erdbeeren

0,2 L

5,20 €

0,75 L

17,00 €

2018 »Tag 11« Bacchus feinfruchtig

Weingut Meinzinger, Frickenhausen
Spontan, fruchtig und mit viel Sonne gelesen
…in 2018 am 11. September

0,2 L

5,80 €

0,75 L

19,00 €

2018 »Tigris« Weisswein Cuvée

Weingut Stich, Bürgstadt
Ein Buntstein-Cuvée aus Riesling, Müller-Thurgau
und Kerner. Frisch, fruchtig, unkompliziert –
Sommer in Churfranken pur

0,2 L

6,20 €

0,75 L

20,50 €

2018 Chardonnay, trocken

Weingut Völcker, Pfalz
Herrlich aromatischer Schmelz mit ausgeprägter
Aromatik, die an Birne, Apfel und Ananas erinnert.

0,2 L

6,80 €

0,75 L

22,50 €

2018 Bürgstädter Centgrafenberg Pinot gris »Création«

Weingut Helmstetter, Bürgstadt
Durch eine etwa längere Gärung auf der Maische erinnert dieser
Grauburgunder im Glas an einen Rosé. Der Ausbau im »großen Holz«
verleiht ihm den internationalen Charakter.

0,2 L

7,50 €

0,75 L

24,00 €

Nichts gefunden?

Wir haben mehr…

mehr Wein