Wir lieben Wein

und sind der Meinung, dass die neue deutsche Weinlandschaft mit ihren jungen Winzern, ihren neuen Rebsorten, ihrer Kreativität und Qualität keine internationalen Vergleiche mehr zu scheuen braucht.

Um auch Sie von unserer Leidenschaft zu überzeugen

stellen wir hier Winzer und Weine vor, die wir neu entdeckt haben und/oder uns schon lange überzeugen.

2018 Hörsteiner Abtsberg – Rosé vom Spätburgunder

Weingut Jürgen Simon, Wasserlos
Ein leichter und milder Rosé mit den kräftigen
Geschmacksnoten eines Spätburgunders – für
unbeschwerte Genussmomente

0,2 L

5,20 €

0,75 L

17,00 €

2018 »Tag 11« Bacchus feinfruchtig

Weingut Meinzinger, Frickenhausen
Spontan, fruchtig und mit viel Sonne gelesen
…in 2018 am 11. September

0,2 L

5,80 €

0,75 L

19,00 €

2018 Rheingau-Riesling »vini et vita«

VDP-Weingut Joachim Flick
Harmonischer Riesling mit leicht-frischen und
belebenden Aromen …so schmeckt Riesling

0,2 L

5,80 €

0,75 L

19,00 €

2018 »Tigris« Weisswein Cuvée

Weingut Stich, Bürgstadt
Ein Buntstein-Cuvée aus Riesling, Müller-Thurgau
und Kerner. Frisch, fruchtig, unkompliziert –
Sommer in Churfranken pur

0,2 L

6,20 €

0,75 L

20,50 €

2018 Silvaner »pur mineral«

VDP Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt
Mineralik pur mit saftiger Frucht und Duft nach Melone
und Kiwi – zarter Schmelz und saftige Säure, langer Abgang.
Dieser Silvaner der Winzer-Legende ist anders als die Anderen.

0,2 L

8,00 €

0,75 L

26,00 €

Nichts gefunden?

Wir haben mehr…

mehr Wein